• Ideenfänger abonnieren  |  Kontakt  |  Impressum  |  adeco.ch
  • adeco adeco

    Zeitreise

    Messe Köln

    Konrad Adenauer, damals Kölner Oberbürgermeister, ergriff 1922 die Idee, mit einer Messe die alte Vormachtsstellung im Rheinland zurückzuerhalten. Bereits zwei Jahre später wurde die erste Messe auf dem Gelände in Deutz eröffnet. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurden die Messehallen für Deportierte benutzt – eine Gedenktafel erinnert heute daran. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die historischen Rheinhallen erweitert und modernisiert. 2005 gingen sie an die Stadt zurück. Seit Mitte dieses Jahres sendet nun die Mediengruppe RTL aus der umgebauten, modernen «Rheinparkmetropole». 2006 wurden die vier neuen Messehallen eröffnet. Das Messegelände umfasst heute 11 verschiedenen Messen mit 284 000m2 Ausstellungsfläche und ist damit das fünft grösste Messegelände der Welt.

     

    Die weiteren Themen dieses Newsletters:

     

    Tools, Tipps und Tricks
    Lustvolle Teamarbeit

    Der praktische Tipp
    FantasTisch einfach

    adeco